Katholische Kitas in Königsbrunn

Elterninformationen

  • Was Sie interessieren könnte:
  • Katholischer und Integrativer Kindergarten St. Elisabeth:
    • 2 Regelgruppen mit je 25 Kindern
    • 2 integrative Gruppen mit je 15 Kindern, ca. 5 Kinder davon mit erhöhtem Förderbedarf (Bitte eigenen Anmeldetermin für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf mit der Leitung vereinbaren)
    • teiloffenes Konzept (Kinder dürfen sich in der Freispielzeit auch außerhalb des Gruppenraumes aufhalten)
    • Kooperationspartner: Hessing Förderzentrum, Therapien finden bei uns im Hause statt
    • Unsere Konzeption können Sie im Internet auf unserer Homepage lesen kath-kitas-koenigsbrunn.de
  •  Wie erfolgt die Platzvergabe?
    • Anmeldung in der Einrichtung abgeben mit Verweis auf Priorität der Einrichtung
    • Geschwisterkinder (Kiga/Krippe) werden bevorzugt
    • Krippenkinder aus St. Elisabeth erhalten einen Platz
    • Weitere Platzvergabe erfolgt nach dem Alter (ältere Kinder zuerst!)
  • Wann erhalten Sie die Zusagen/Absagen?
    • Alle Zusagen der Königsbrunner Einrichtungen erhalten sie an einem Termin (voraussichtlich Mitte März)
    • Alle Absagen erhalten Sie erst im zweiten Durchgang
  • Wie findet die Eingewöhnungszeit statt?
    • Beginnt ab September
    • Schnuppertage werden mit Ihnen vereinbart
    • Wird individuell mit Ihnen und den Bedürfnissen Ihres Kindes abgestimmt
    • Die Betreuungszeiten werden langsam gesteigert
    • Bis Weihnachten sprechen wir von Eingewöhnungszeit
    • Nähere und ausführliche Informationen erhalten Sie am Infoelternabend (Mittwoch, 08.07.20, 18.00 Uhr)
  • Impfregelungen in Gemeinschaftseinrichtungen

Kinder ab einem Jahr müssen ab dem 01.03.2020 einen Masernimpfschutz nachweisen. Ausreichender Impfschutz besteht, wenn bis zum 1. Geburtstag mindestens eine Schutzimpfung, bis zum 2. Geburtstag mindestens zwei Schutzimpfungen stattgefunden haben. Nachweis durch ärztliche Bescheinigung oder Nachweis der Kontraindikation ebenfalls durch ärztliche Bescheinigung, ansonsten darf eine Aufnahme nicht stattfinden.

  • Öffnungszeiten/Buchungszeiten/Beiträge
    • Kindergarten: 7.00 – 16.30 Uhr, Bringzeit bis 8.30 Uhr
    • Kernbuchungszeit 8.30 – 12.30 Uhr (ab 8.30 Uhr ist unsere Haustüre abgeschlossen)
    • Sie buchen in halbstündigen Buchungsschritten
    • Mindestbuchungszeit in der Woche 25 Stunden
    • Den Monatsbeitrag zuzüglich Getränkegeld 4€ und Spielgeld 4€, übernimmt der Freistaat Bayern. Sie bezahlen nur bei Buchung das Mittagessen: 70€
  • Umbuchungen im Laufe des Jahres sind mit Absprache möglich:
    • 5€ Umbuchungsgebühr
  • Zuschussregelungen für Kindergartenkinder
    • Der Beitragszuschuss des Freistaates Bayern (max. 100€) gilt für Familien mit Kindern ab dem 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird und wird bis zur Einschulung gezahlt. Diese Förderung müssen Sie nicht extra beantragen.
  • Regelungen im Krankheitsfall
    • Bei Durchfall und Erbrechen darf Ihr Kind erst 48 Stunden nach dem letzten Erbrechen/Durchfall wieder in unsere Einrichtung kommen.
    • Bitte bringen Sie Ihr Kind nur gesund in unsere Kita.
  • Mittagessen in unserer Einrichtung
    • Das Mittagessen wird täglich frisch in unserer Einrichtung von unseren Köchinnen zubereitet.
    • Unverträglichkeiten und schweinefleischfreies Essen werden berücksichtigt.
    • Wir verwenden frisches Obst und Gemüse (Gärtnerqualität), Fleisch vom heimischen Metzger (Schlachtung Vorort) und arbeiten mit Lieferanten aus der Region zusammen.
  •