Liebe Eltern,

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, wird für Eltern der Anspruch auf Kinderkrankengeld verdoppelt, um Betreuungsengpässe abzudecken. Dazu werden zu den bestehenden 10 Tagen im Jahr weitere 10 Tage gewährt. Nun liegen uns die Informationen zur Abwicklung vor, die unter folgendem Link Mehr Kinderkrankentage (bundesregierung.de) entnommen werden können.

Um bei Ihrer Krankenkasse das Kinderkrankengeld beantragen zu können, benötigen Sie eine Bescheinigung Ihrer Betreuungseinrichtung. Sie können das Formular hier abrufen und vorausgefüllt bei Ihrer Leitung abgeben oder Sie melden sich telefonisch bei Ihrer Leitung, dass Sie die Erklärung benötigen und Ihre Leitung stellt Ihnen das Formular aus: Formular Kinderkrankentage