Katholische Kitas in Königsbrunn

Corona Virus und Schließungen der Kitas

Änderungsstand 23.03.2020 – 9.00 Uhr

Wegen Corona

Schließung aller Kindertageseinrichtungen in Bayern

Ab dem 16.03. bis zum 17.04.2020.

Liebe Eltern,

aufgrund der Anordnung unserer Behörden sind unsere Kindertageseinrichtungen St. Elisabeth, St. Michael, St. Ulrich und Zur Göttlichen Vorsehung ab kommenden Montag, 16.03.2020, bis zum Ende der Osterferien, bis 17.04.2020 geschlossen.

Dennoch können Sie uns in der Schließzeit von Mo bis Fr von 09.00 bis 12.00 Uhr telefonisch erreichen, um Ihr Kind für eine Notbetreuung anzumelden. Achtung: in einzelnen Kitas ändert sich die Telefonnummer.

Falls Sie Anspruch auf eine Betreuung haben, weil Sie in einem systemkritischen Bereich arbeiten – z.B. Polizei, Rettungskräfte sowie das Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Altenheimen, öffentliche Infrastruktur, Lebensmittelversorgung oder auch Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, dann melden Sie sich bitte so bald als möglich bei Ihrer Einrichtungsleitung.

Bitte beachten Sie: wenn eine Betreuungsperson (z. B. Partner) zur Verfügung steht, die in einem Bereich arbeitet, der nicht-systemkritisch ist, haben Sie keinen Anspruch auf Betreuung, es sei denn, Sie sind in der Gesundheitsversorgung oder Pflege tätig.

Hier können Sie die aktuelle Elterninformation des Sozialministeriums nachlesen: 23-03-20-Informationsblatt-Eltern

Falls Sie Anspruch auf Notbetreuung haben und diese auch wahrnehmen möchten, dann legen Sie uns bitte folgendes Formular vor: Notbetreuung-Elternerklärung

Bei weitergehenden Fragen zu Corona steht folgende Hotline des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zur Verfügung: 09131/6808-5101.

Because of Corona

Closure of all day care facilities for children in Bavaria

From 16.03. until 17.04.2020.

Dear parents,

due to the order of our authorities our day care centers St. Elisabeth, St. Michael, St. Ulrich and Zur Göttlichen Vorsehung will be closed from next Monday, 16.03.2020, until the end of the Easter holidays, until 17.04.2020.

If you are entitled to use emergancy care because you are working in a system-critical area – so far the police, rescue services as well as the staff in hospitals, medical practices, old people’s homes, public infrastructure or even facilities for child and youth welfare, then please contact your kindergarden management as soon as possible.

Please note: if a caregiver (e.g. partner) is working in an area that is not critical to the system, you are not entitled to use emergancy care.

Here is the relevant information from the Ministry of Social Affairs to read up on: 23-03-20-Informationsblatt-Eltern

If you are entitled to use emergancy care you have to deliver the following information sheet to your care manager till Wednesday 18.: Notbetreuung-Elternerklärung

If you have any further questions about Corona, the following hotline of the Bavarian State Office for Health and Food Safety is available: 09131/6808-5101.