Experiment mit den Seifenblasen

Mit unserer ersten Post, die Ihr von uns erhalten habt, war das Experiment mit den Seifenblasen beschrieben. Nach dem es jetzt so kalt war, habe ich es selber ausprobiert. Leider hatte ich keine fertigen Seifenblasen. So musste ich mir welche mischen. Dazu habe ich eine halbe Tasse Wasser genommen, einen Teelöffel Zucker und 6 kräftige Sptritzer Spülmittel.

Und was soll ich sagen? Super! Zum Blasen habe ich einfach einen Trinkhalm genommen und los ging es. Mit ein wenig Geduld hat es geklappt.

Unter den Bildern gibt es auch noch ein Video, wie eine Eisseifenblase entsteht.

Seht selbst.