Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass das Angebot mit betreuungstäglicher Abrechnung und Beitragsersatz durch den Freistaat Bayern laut Beschluss des Landtags bis Ende Mai galt. Die Einrichtungen arbeiten jetzt wieder im Regelbetrieb, alle Kinder können wieder betreut werden. Deshalb sind für den Juni die vollen Kitabeiträge zu bezahlen. Wir werden im Laufe des Juni die Nachberechnungen für den Monat Mai fertigstellen und die Gebühren für den Monat Mai und Juni zusammen einziehen. Eine schriftliche Abrechnung über den Lastschrifteneinzug erhalten Sie für Ihre Unterlagen. Ab Juli ziehen wir die Beiträge wieder wie gewohnt am Monatsanfang ein. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Bruckner oder Frau Grabolus im Pfarrbüro wenden.

Ihr Träger, Kirchenstiftung St. Ulrich